2. Auftritt des Zouftchors an der Uustrinkete im Restaurant Nöihüsli vom 27. April 2018 - Zouft Fäldchuchi 39 Wättischwil - Zouftchor

Direkt zum Seiteninhalt

2. Auftritt des Zouftchors an der Uustrinkete im Restaurant Nöihüsli vom 27. April 2018

Nöihüsli

Der 2. Auftritt des Zouftchors an der Uustrinkete im Restaurant Nöihüsli vom 27. April 2018
Eine Woche nach dem legendären Zouftsenat ging mit der Uustrinkete im Restaurant Neuhüsli eine wei-tere Ära in Wädenswil zu Ende. Nach 33 Jahren erfolgreichem Schaffen in und für die Stadt Wädenswil sagte das Wirteehepaar Brigitte und Peter Wirz mit einer rauschenden Party ihren Gästen Lebewohl. Dass für das leibliche Wohl der ungezählten Gästeschar die Zouft angefragt wurde, darf getrost nicht nur als grosse Ehre, sondern auch als Anerkennung und Vertrauen betrachtet werden. Peter Wirz, ein begnadeter Koch, war überzeugt, dass die erwiesenermassen vorhandenen Kochkünste der Zouft Fäldchuchi 39 auch bei den Gästen ankommen würde. Dass dieser einmalige Event ganz unter der Leitung des, und erst seit einer Woche im Amt stehenden, neuen Zouftrat stand, setzte dem Ganzen noch das Ausrufezeichen auf. Zouftmeischter Brauni betonte dies in seinem ersten Briefing am Morgen.
Mit dem Vortrag des Zouftchors unter der Leitung des Cantus Magisters Cheesy und des Directors Musicae Ralf erreichte die Uustrinkete den Höhepunkt. Nach einem Speach des Zouftmeischters Brauni sang der Zouftchor zur Freude von Brigitte und Peter Wirz das Programm des Jubiläumsabends, wobei die letzte Strophe der Zoufthymne vom Zouftmeischter Brauni bereits ein Update erfuhr! Das rauschende Fest be-wies zwei wichtige Tatsachen. 1. Zeigte es die Beliebtheit der nun in den Ruhestand tretenden Wirtsleute Brigitte und Peter Wirz und 2. Das Können der Zouft Fäldchuchi 39 Wättischwil, die auch spezielle Aufträ-ge zur vollsten Zufriedenheit lösen kann!

Leider fehlen hierzu Filmaufnahmen und darum müssen Fotos als Beweismittel genügen.

Infolge der im Winter 2019 weltweit grassierenden Corona-Pandemie musste der Zouftchor seine Tätigkeit einstellen. Staatlich angeordneter Lockdown und Versammlungsverbot erwiesen sich nicht nur für die Zouft und den Zouftchor als Hemmschuh für alle Aktivitäten.
(c) - de Schriiber & Webmeischter - MMXXIII
Zurück zum Seiteninhalt